1. Home > 
  2. Mode

Dünn, dünner, Size Zero - weibliches Schönheitsideal

Die Modells werden immer dünner. Size Zero ist angesagt. Aber kritische Stimmen fragen zu recht: Ist das noch schön?

Size Zero Model
Als ich mir vor ein paar Jahren ein Modemagazin gekauft und durch die Fotostrecken geblättert habe, ist mir direkt die Lust auf meine - damals frisch gekaufte - Mehlspeise vergangen. Von den Hochglanzseiten lächelten durch die Bank dünne, ja eigentlich dürre bis abgemagerte, Frauen. Das war der Moment in dem ich beschloss, mir nie wieder so eine Zeitschrift anzusehen. Diesen Vorsatz habe ich kürzlich gebrochen und wurde teils positiv überrascht. Manche Modelabels schienen bewusst auf schlanke, fitte und gesund aussehende Models zu setzen. Doch woher dieser Wandel? Wer bestimmt, was sexy ist? Und was ist eigentlich wirklich schön? Um all diese Fragen beantworten zu können, habe ich mich auf die Suche nach der Geschichte des (vorwiegend weiblichen) Schönheitsideals begeben. Die Geschichte der Schönheit und ihrer Ideale geht weit zurück. Generell ist ein Schönheitsideal eine bestimmte Vorstellung von perfektem Aussehen innerhalb einer Kultur. Es bezieht sich in der Regel auf Gesicht und Körper eines Menschen.weiterlesen...

Aktuelle Herbstmode, kräftige Farben für den trüben Tag

Mit dem Herbst kommen die grauen und nasskalten Tage. Aber mit frischen Farben und kuschligen Stoffen wird das Leben leichter

Frau mit Herbstbekleidung
Obwohl sich der heurige Sommer nicht wirklich von einem durchschnittlichen Herbst unterschieden hat, ist es nun wieder einmal Zeit, um die Trends für die Herbst und Winter der aktuellen Saison vorzustellen. Graue Tage, dunkler Himmel und nasse Straßen können wir jetzt für einen Moment vergessen und uns dem widmen, was Farbe und Strahlen in den herbstlich tristen Alltag bringt. Hier ein Eindruck von den aktuellen Laufsteg Auftritten. Die 60iger kommen zurück Die Kollektionen für diesen Herbst und Winter zeigen sich von den vergangenen Jahrzehnten inspiriert. Besonders die Sechziger scheinen es den Designern heuer angetan zu haben. Gucci und Louis Vuitton warten mit kniehohen Stiefeln mit Blockabsatz, großflächigen, auffälligen Prints und Lederröcken auf.weiterlesen...

Skandinavischer Lifestyle - Straßentrend im Norden Europas

Die Mode in Skandinavien unterscheidet sich etwas von der unseren, schenkt man den Shops Glauben

Skandinavischer Lifestyle
Da ich diesen Sommer einmal etwas anderes als Sonne, Strand, Pizza und Bikini wollte, habe ich mich dafür entschieden durch Europa zu reisen. Besonders Skandinavien hat es mir seit meiner Kindheit angetan, und daher verbrachte ich die meiste Zeit meines Trips im hohen Norden. Abgesehen von dem großartigen Design, dem leckeren Essen und der beeindruckenden Architektur, ist mir auch der moderne und - für mitteleuropäische Verhältnisse - sehr extravagante und aufwendige Kleidungsstil aufgefallen. Selbst wenn man einen H&M betritt, fällt einem der enorme Unterschied auf. Es scheint fast, als würden nur die schlichtesten Teile es bis in die deutschsprachige Region schaffen – vor allem der schwedische Hennes und Mauritz hat den österreichischen und deutschen einiges voraus und wirkt fast wie eine Boutique…weiterlesen...

Für heiße Tage braucht "frau" heiße Bürooutfits

Wer trotz Hitze ins Büro muss, kann sich das Leben mit der richtigen Ausrüstung sicher erleichtern

Mode im Büro
Während Pensionisten, Schüler und Studenten die heißen Tage im Freibad oder auf Urlaub verbringen können, muss der Großteil der Bevölkerung auch bei 30 Grad plus zur Arbeit gehen. Wie Sie es schaffen, möglichst luftig, und dennoch elegant, im Büro aufzutauchen, möchte ich in diesem Artikel erklären. Welche Kleidung bei großer Hitze Besonders edel und feminin wirken nudefarbene Outfits, bei den momentanen Temperaturen am besten aus leichten Materialien, wie Seide oder Kaschmir. Besonders schön finde ich Oberteile wie leichte Seidenblusen, egal ob etwas Oversize oder enger geschnitten (wobei ersteres bestimmt die „kühlere“ Variante ist). Sie sind im Sommer ein guter Ersatz zu Baumwollblusen und wirken wunderbar elegant. Auch superleichte Kaschmirpullis mit U-Boot Ausschnitt oder Wasserfallkragen, sind eine tolle Alternative zu Langarmshirt und Co. weiterlesen...

Hotter Than My Daughter - TV Show von Guido Maria Kretschmer

Derzeit in aller Munde ist der deutsch Modedesigner Guido Maria Kretschmer mit seiner Show "Hotter Than My Daughter

dunkles Model
Momentan in aller Munde ist der Name „Guido Maria Kretschmer“. 1965 in Münster geboren, ist der deutsche Modedesigner das zurzeit wohl meist gefilmte Gesicht der Fashionbranche. Er gilt als einer der erfolgreichsten europäischen Corporate-Fashion Designer und entwarf unter anderem bereits Unternehmensbekleidung für die deutsche Telekom, das Hotel Kempinski und TUI – dass er es einmal so weit schafft, hätte wohl niemand erwartet, als er in Ibiza auf einem Hippiemarkt von Udo Lindenberg entdeckt wurde.weiterlesen...