1. Home > 
  2. Mode

Pullover - so finden Sie den passenden!

Welcher Pullover muss in Ihren Kleiderschrank? Mit diesen Tipps finden sie die passenden Stücke.

passenden Pullover finden
Sobald der Herbst beginnt, warten modebegeisterte Menschen bereits auf die Winterkollektion in Sachen Pullover. Kuschelige, wärmende und derbe Materialien im XXL-Strick kombiniert mit feiner Seide liegen dieses Jahr voll im Trend. In Sachen Farben lässt die aktuelle Wintermode die Palette weit offen. Auch die Auswahl an Schnitten und Materialien sind in diesem Winter unerreicht. Wie bereits im vergangenen Winter sind Oversize-Pullover stark vertreten, doch auch der gute alte "Rolli" kommt wieder zu neuen Ehren. Das muss in den Kleiderschrank - der Oversize Pullover Ein Oversize-Pullover ist ein absolutes Must-Have und gibt klar in der Wintermode den Ton an. Ob Grobstrick, feine Wolle, trendiges Polyester oder Cashmere - mit seinem weiten, geraden Schnitt liegt man voll im Modetrend und kann so manche kleine Problemzone wunderbar kaschieren.weiterlesen...

Welcher Rock passt zu mir? Maxi oder Mini?

Nicht jede Variante des Rocks passt zu jeder Figur der Frau. Treffen sie die perfekte Auswahl und die passende Kombi für ihren Typ.

Maxi oder Mini Rock - Typ
Röcke unterstreichen auf wunderbare Art und Weise die Weiblichkeit. So unterschiedlich die Röcke sind, sind aber auch die Figuren der Frauen. Nicht jede Variante steht jeder Figur und Sie können leicht danebengreifen. Viele Frauen fragen sich: Welcher Rock passt zu mir? Es gibt auch unzählige Möglichkeiten, den Rock mit einem schönen Oberteil zu kombinieren. Allerdings ist nicht jede Zusammenstellung von Vorteil. Finden Sie hier die für Ihre Figur geeignete Rockform und die beste Kombination, perfekt gekleidet zu sein. Das Multitalent unter den Röcken Ein wahres Multitalent unter den Röcken ist der Maxi-Rock. Seine Länge endet bei den Knöcheln und besteht meist aus leichten und fließenden Stoffen. weiterlesen...

Die besten Stylingtipps für große Frauen

Für großgewachsene Frauen ist es nicht immer leicht sich passend zu kleiden. Wichtig ist es, die Vorzüge herauszuarbeiten.

Große Frau Styling tipps
Wie stylen sich große Frauen am besten? Den richtigen Style zu finden, ist für große Frauen nicht immer ganz so leicht. Es ist wichtig, dass großgewachsene Frauen Ihre Vorzüge herausstellen, um wenn überhaupt positiv ins Auge zu fallen. In der Regel sind alle Top Models der Modeszene groß, schlank und warten mit wunderschönen & wohl geformten Beinen auf. Zwar muss eine Frau, die den gängigen Modelmaß ab einer Körpergröße von 1.75 m entspricht, nicht auch den restlichen Klischee Maßen erliegen. Ganz egal, ob Sie mit großem oder kleineren Busen durch die Welt gehen, etwas mehr oder weniger Speck an den Hüften haben oder Ihre Waden etwas dicker oder dünner von der Natur gebaut wurden. Auf die richtige Präsentation kommt es an. Mit unserer speziellen Typberatung und Styling Tipps für große Frauen, finden auch Sie Ihren Weg zum perfekten Aussehen.weiterlesen...

Die besten Styling Tipps für kleine Frauen

Als kleine Frau ist es oft schwer sich passend zu stylen. Mit unseren Tipps lässt sie ihr Styling größer wirken.

kleine Frau gestylt ganz groß
Sie sind nicht gerade groß und haben sich schon öfter gefragt, wie sie etwas tricksen können, um größer zu wirken? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die einen optisch etwas größer aussehen lassen. Gerade als kleine Frau sollten sie darauf achten, dass die Figur optisch gestreckt wird. Da sind schmale Schnitte optimal. Zum Beispiel sollten wenn möglich keine Gürtel verwendet werden, um den Blick nicht direkt auf die Körpermitte zu lenken. Auch unterschiedliche Farben des Ober- und Unterteils sind nicht vorteilhaft für kleine Frauen. In erster Linie sollten sie darauf achten, dass sie die richtige Größe tragen. Zu große Kleidung bewirkt, dass sie kleiner erscheinen, als sie sind. Dezente und schicke Accessoires kombiniert mit der richtigen Kleidung machen das Bild perfekt. Styling Tipps für kleine Frauenweiterlesen...

Styling Tipps für den Lagenlook: So gelingt Ihnen das Layering

Schicht für Schicht anziehen, vor allem in der kalten Jahreszeit. Mit diesen Styling Tipps gelingt Ihnen der perfekte Lagenlook

stylischer Lagenlook
Nichts ist schöner anzusehen als der bekannte Lagenlook - das ist bei jeder Jahreszeit angesagt. Ob als Pullover, T-Shirt oder Cardigan - alles was zusammenpasst und auch noch an kalten Tagen warmhält, darf geschichtet werden. Wenn Sie sich Schicht für Schicht anziehen möchten, tragen Sie dafür Sorge, dass Sie zwischen den Lagen sogenannte Luftpolster schaffen, um so genügend Körperwärme zu speichern, um sich an kühlen Tagen zu wärmen. Immerhin sieht es der Lagenlook interessanter als ein dickes Kleidungsstück aus. Wenn die Temperaturen wieder ansteigen, dürfen die Schichten nach und nach fallen. Viele Designer setzen in ihren Herbst- und Frühling-Kollektionen auf den Lagenlook, um so neue Trends zu schaffen. Dabei kommt der Lagenlook immer wieder zum Vorschein und feiert so das Comeback.weiterlesen...

Welcher Stiefeltyp passt zu mir?

Die Auswahl des passenden Stiefels zur Kleidung hat seine Tücken. Mit diesen Tipps stehen sie im Schuhgeschäft nicht ratlos vorm Regal.

Welcher Stiefel zur Kleidung
Welcher Stiefel passt am besten zu welchem Outfit? Eine im ersten Moment lapidare Frage, die doch tückischer als erwartet zu sein scheint. Denn so wie der Stiefel jedem Outfit den letzten Glanz verleihen kann, kann er modisch auch zu einem absoluten No-Go werden. Damit Sie im Schuhgeschäft also nicht völlig ratlos vor den Regalen stehen, sollen Ihnen hier einige Ratschläge an die Hand gegeben werden, die Ihnen den Stiefelkauf zukünftig erheblich erleichtern werden. Diese Eigenschaften muss der perfekte Stiefel haben Um für sich und sein Outfit den perfekten Stiefel zu finden, sollten Sie sich zuerst im Klaren darüber werden, welche Eigenschaften dieser überhaupt haben soll. So gibt es Stiefel in unterschiedlicher Länge, aus unterschiedlichem Material und Design sowie mit verschiedenen Absatzformen. Sich da noch zurechtzufinden, stellt sich oft als äußerst schwierig heraus.weiterlesen...

Magerwahn - Der ewige Kampf gegen verzerrte Schönheitsideale

Die Debatten um den Magerwahn werden heftiger, dafür sorgen nicht zuletzt TV shows, in denen magere Models gezeigt werden.

Schönheitsideal ultraschlank
Die Debatten um den Magerwahn reißen einfach nicht ab. Dafür sorgen ständig neue TV-Formate, welche das Thema Fashion und Models aufgreifen. Aber auch die weltweit ausgetragenen Fashion Weeks sorgen immer wieder dafür, dass die Diskussionen angeheizt werden. Dazu werden immer wieder sehr dünne Models präsentiert, welche neben dem Gang über den Laufsteg nur eine Aufgabe zu haben scheinen: Der Frauenwelt zu suggerieren, dass Erfolg und Schönheit auf die optimale Kleidergröße zurückzuführen sind. Dass es sich dabei um einen gesundheitsgefährdenden Trend handelt, ist kein Geheimnis. Und trotzdem scheint keine Änderung in Sicht zu sein. Dabei ist der Magerwahn nicht nur in physischer Hinsicht gefährlich, auch die Seele wird durch diesen Zugzwang stark beeinträchtigt, weshalb normalgewichtige Frauen immer wieder mit einem mangelnden Selbstbewusstsein zu kämpfen haben. Der Kampf um jedes Pfundweiterlesen...

Strumpfhosen - die besten Tipps

Die Frage nach der richtigen Strumpfhose. Nicht nur Optik ist entscheidend, sonder auch Sitz und Tragegefühl

Strumpfhose Tipps und Tricks
Wenn Sie gerne und häufig Strumpfhosen tragen, wissen Sie ganz genau, dass es bei der Frage nach der richtigen Strumpfhose gewaltige Unterschiede gibt und dass es gewisse Kriterien gibt, die beachtet werden wollen damit sich der perfekte Mix aus einer guten Optik und einem angenehmen Tragegefühl einstellen kann. Sowohl die Beschaffenheit der Strumpfhose als auch der richtige Sitz und die perfekte Optik spielen bei diesen Kriterien eine ganz wichtige und entscheidende Rolle. Welche wertvollen Tipps sollten jedoch noch beachtet werden um letztlich zur perfekten zweiten Haut zu kommen? Die perfekte Passform Auf gar keinen Fall darf die Strumpfhose bei der Frau Falten werfen oder gar rutschen, da dies den Tragekomfort massiv beeinflusst und so mitunter so manchen gemütlichen Abend schlichtweg ruinieren kann.weiterlesen...

Kleidung richtig kombinieren

Wer viel Kleidung besitzt hat oft Probleme diese passend zu kombinieren. Nie mehr in Verlegenheit mit unseren Tipps.

Kleidungsstücke kombinieren
Frauen besitzen nicht selten Unmengen an Kleidung, die einige Wochen und Monate gebraucht werden, doch dann aus jeglichen Gründen in den Tiefen des Kleiderschranks verschwinden. Jede Frau hat seine Lieblingsteile - eine Zeit lang sind sie in Mode und überzeugen, dann aber werden sie irgendwann zu langweilig und man weiß nicht mehr wozu man sie eigentlich anziehen soll. Gleiches Problem ist bei der Wahl der Kleidung. Zu verschiedenen Anlässen lassen sich nicht alle Kleidungsstücke kombinieren und man weiß nicht so recht was genau denn nun angemessen ist. Um die richtige Kombination für das Büro, die Party oder einfach für die Straße zu finden ist es notwendig, dass man den eigenen Kleiderschrank in- und auswendig kennt, egal ob es sich um ältere, und somit gedanklich eigentlich schon aussortierte Kleidungsstücke handelt, oder um die neuen Lieblingsteile, die erst vor kurzer Zeit in der Boutique in der Innenstadt erworben wurde.weiterlesen...

Mottoshirts: Hingucker oder Lachnummer?

Lustige Motto-Shirts als besonderes Geschenk oder als Geschäftsidee. Neuer Trend oder nur Lachhaft?

Motto-T-Shirt verschenken
Viele Menschen tragen Mottoshirts, um nach außen zu bekunden, was sie interessiert oder wie ihr Charakter ist. Unter einem Motto-Shirt versteht man ein T-Shirt auf welchem ein Lustiger Spruch, ein Statement, oder ein Zitat aufgedruckt sind. Dabei muss sich der Träger nicht immer mit dem Aufdruck identifizieren, manchmal ist es auch ironisch gemeint. Weit verbreitet aber ist das Verschenken von Mottoshirts, zum Beispiel zu Geburtstagen. In der Regel wird der Beschenkte mit einem solchen Shirt auf die Schippe genommen und die komplette Geburtstagsgesellschaft hat ihren Spaß daran. Allerdings gibt es auch Motto-Shirts, die reine Hingucker sind. Manche allerdings kaufen sich auch selbst so ein T-Shirt, um damit zu zeigen, dass sie sich mit irgendwelchen körperlichen Makeln abgefunden habe und dazu stehen. Welche Mottoshirts als Geburtstagsgeschenke? Im Netz findet man eine Menge Anregungen, welche Versionen man verschenken kann. Mit vielen dieser Shirts kann Reklame gemacht werden für irgendwelche Bands oder Musikrichtungen.weiterlesen...

In & Out - Was ist gerade modisch angesagt oder geht gar nicht?

Ladenhüter oder trendiges Kleidungsstück. wie erkenne ich die modisch angesagten Stücke.

Was ist IN, was ist OUT?
Wer kennt das nicht? Dieses eine Kleidungsstück, das man unbedingt haben muss, ist in jedem Laden vergriffen. Stattdessen finden sich in den Regalen echte Ladenhüter, die dort seit Monaten verstauben. Manche Teile sind einfach schwer angesagt und andere wiederum nicht. Doch was ist momentan eigentlich Trend und von welchen Teilen können Sie sich getrost trennen? Unsere In und Out Auflistung kann Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage helfen. Was ist gerade trendy? Oversize Mäntel: Kleidung, die so wirkt als sei sie Ihnen ein paar Nummern zu groß, ist momentan schwer angesagt. Der XXL Look findet sich nicht nur auf den internationalen Laufstegen, sondern ist auch auf den Straßen fast aller Großstädte zu sehen. Jetzt für die kalten Wintermonate eignen sich vor allen Dingen Oversize Mäntel, um diesen Trend aufzugreifen.weiterlesen...

Dessous - welche Unterwäsche passt zu meiner Figur?

Dessous werden nicht nur für erotische Abenteuer getragen, sondern zu verschiedensten Anlässen. Doch welche Dessous passen zu welchem Typ Frau?

Frau in Dessous
Dessous werden nicht immer aus dem Grund getragen, weil Frau den Mann ihrer Träume in ein sinnliches Abenteuer verführen möchte. Zu den verschiedensten Anlässen trägt sie verführerische Unterwäsche, die zu ihrem Gesamtoutfit passt. Denn mit der richtigen Wäsche drunter steigt das Selbstbewusstsein und sie kann sich rundum in ihrem eigenen Körper wohlfühlen. Doch die Welt der Dessous ist groß und nimmt fast kein Ende. Aufbruch in eine neue Welt Bisher mussten sich Frauen entscheiden, was sie unter der Kleidung anziehen wollten. Ein schöner Spitzen-BH eignete sich nicht wirklich gut für das Joggen am Morgen und zum Abendkleid passte einfach kein Baumwollschlüpfer. Funktionsunterwäsche und sinnliche Dessous waren zwei getrennte Bereiche. Doch die Designer der Unterwäschewelt hat sich dieses Problem der Frauen angenommen.weiterlesen...

Elegante Wintermode für Damen

Im Winter ist sportliche und praktische Kleidung gefragt. Lesen Sie unsere Tipps zur Ausahl der Wintermode für Damen.

Damen Wintermode
Im Winter ist vor allem sportliche, praktische Mode gefragt, doch nicht zu allen Gelegenheiten sind solche sportlichen Modelle tragbar. Für festliche Anlässe und im Business kommt es auf elegante Wintermode an. Damit sind längst nicht nur Abendkleider oder festliche Blusen gemeint, denn Sie bekommen Oberbekleidung für Damen in verschiedenen Varianten und in eleganter Ausführung. Elegant in den Winter Die elegante Wintermode beginnt bereits bei den Jacken und Mänteln, denn nicht immer können Sie einen Parka oder eine Steppjacke tragen. Ganz klassisch elegante Wollmäntel sind für den Winter geeignet, doch sogar eine Daunenjacke kann, wenn sie entsprechend lang ist und aus Material in glänzender Optik besteht, elegant wirken. Ein Trenchcoat für den Winter ist immer richtig, Sie bekommen ihn in vielen Farben und in unterschiedlichen Längen, warm gefüttert. So ein Trenchcoat zeichnet sich durch den Reverskragen und den Bindegürtel aus, oft ist er zweireihig geknöpft.weiterlesen...

Tipps, Tricks und Fallen des Winterschlussverkaufs

Der Ausverkauf ist eine beliebte Zeit, um Schnäppchen zu machen und Geld zu sparen. Lesen Sie unsere Tipps um Fallen zu vermeiden.

tipps und Tricks zum Schlussverkauf
In der heutigen Zeit, wird fast nichts mehr zu dem Normalpreis gekauft: Weder Computer, Reisen und schon gar nicht Kleidung. Gerade nach der Weihnachtszeit, in der man gut mit Gutscheinen und Geld versorgt wurde, neigt man dazu, einkaufen zu gehen. So trifft es sich gut, dass die Einzelhändler den Winterschlussverkauf einläuten. Sale gibt es nicht nur zwei Mal im Jahr... Durch den Sommer- und Winterschlussverkauf, versuchen die Einzelhändler mittels Preisreduzierungen saisonspezifische Kleidungen zu verkaufen, um Platz für die neue und kommende Ware zu schaffen. Diese Methode wird nicht mehr nur im Sommer und im Winter angewandt, den sogenannten Sale gibt es häufig das ganze Jahr über. Fast jedes Geschäft hat eine Abteilung oder zumindest einige Kleiderbügel mit reduzierten Waren.weiterlesen...

Jimmy Choo - Kleine Schönheiten für die Füße

Zarte Schuhe bzw. zauberhafte Schönheiten. Seit "Sex and the City" vermutlich jedem bekannt.

zarte Frauenschuhe
Jimmy Choo, der Name steht für zarte Schuhe und ist wahrscheinlich jeder Frau bekannt. Spätestens seit "Sex and the City" sind diese Schuhe ein „Must Have“. Stars schwören darauf. Kein Wunder, denn das Label bietet zauberhafte Schuhe, die elegant und sexy sind. So trägt Sarah Jessica Parker nicht nur als Carrie Bradshaw in "Sex and the City" die Traumschuhe, sondern auch privat. Weiterhin setzen auch Stars wie Charlize Theron, Jennifer Lopez und Sandra Bullock darauf. Eine weitere prominente Kundin war Lady Diana, die bereits ein Jahr nach der Gründung des Labels mit diesen Schuhen fotografiert wurde. Kennzeichnend sind die zarten Fesselriemchen der High Heels. Schuhe des Labels Choo, lassen eben Frauenherzen in der ganzen Welt höherschlagen und sind der Inbegriff für Schönheit und Eleganz am Fuß. Die Erfolgsgeschichte 1961 wurde Jimmy Choo in Malaysia geboren. Seine Familie lebte in Penang und übte das Schuhmacherhandwerk aus.weiterlesen...

So findest du die perfekte Jeans für dich!

Jeans gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen. Aber meist sind sie zu eng, zu weit, falsche Farbe, usw. Finde die perfekte Jeans für dich!

Welche Jeans sitzt perfekt
Jeans sind ein aus dem Schrank nicht mehr wegzudenkendes Kleidungsstück. Seit ihren Anfängen als Arbeitshose, ist sie in der Zwischenzeit in der Mode angekommen und wird in unzähligen Formen, Schnitten und Farben angeboten. Das erschwert natürlich auch die Wahl der richtigen Jeans. Diese Tipps und Tricks für den nächsten Jeanskauf, helfen für eine gute Entscheidung. Wofür ist die Jeans eigentlich gedacht? Wenn die Hose hauptsächlich für das Büro gedacht ist, dann ist es mit Sicherheit sinnvoller, auf das Design, den Designer und den Schnitt zu achten. Ist die Jeans jedoch primär zum Arbeiten gedacht, so ist die Wahl einer robusteren Qualität sicher von Vorteil. Wie will ich darin wirken? Hierbei kommt es auf den Helligkeitsgrad der Jeansfarbe an. Um etwas breiter zu wirken, nimmt man am besten eine Jeans in einer dunklen Farbeweiterlesen...

Lederjacken richtig pflegen

Eine qualitativ hochwertige Lederjacke hält sehr lange. Aber nur bei richtiger Pflege. Lesen Sie unsere Tipps zur Lederjackenpflege

schonende Reinigung für Lederjacken
Lederjacken sind äußerst beliebt. Leder ist ein äußerst robustes Material, so dass gut gepflegte Lederjacken über Jahrzehnte verwendet werden können. Allerdings kann eine unsachgemäße Behandlung dazu führen, dass eine Lederjacke sehr rasch Schaden nimmt. Das sollte unbedingt vermieden werden. Lederjacken sind hochwertige Produkte, die einen entsprechenden Preis haben. Sie werden in der Damenmode ebenso wie in der Herrenmode angeboten. Deswegen ist es sinnvoll, schon vor dem Kauf einer Lederjacke darüber Bescheid zu wissen, was bei der Pflege beachtet werden muss. Ansonsten kann ein einziger Fehler dazu führen, dass die Lederjacke unbrauchbar wird. Alleine schon aus Kostengründen sollte dies unbedingt vermieden werden. Die schlimmsten Fehler bei der Pflege Wer eine Lederjacke ruinieren möchte, sollte sie in der Waschmaschine waschen.weiterlesen...

Damenjacken: 3 Trends für den Frühling

Der Frühling steht endlich wieder vor der Tür. Für die Zeit draußen brauchen Sie jetzt noch die passende Jacke. Folgende 3 Trends sind aktuell.

Damenjacken Trends für den Frühling
Endlich steht der Frühling wieder vor der Tür. Da heißt, wieder mehr Zeit draußen zu verbringen. Die richtige Jacke darf dabei nicht fehlen. Welche Damenjacken in diesem Frühling voll im Trend liegen? Mit unseren drei kleinen Tipps finden Sie ganz sicher eine modische und schicke Jacke für sich. Von kurz bis lang ist alles erlaubt Dieses Jahr kommen Sie bei den Jackentrends ganz bestimmt auf Ihre Kosten. Denn egal ob Sie nun kurze oder lange Jacken wünschen, jede Länge ist in Ordnung. Die kurze, sportliche Jacke ist genauso 2016 modern, wie auch der klassisch schicke Trenchcoat oder ein Parker. Wenn Sie sehr gern wandern oder andere Outdoor-Touren absolvieren, bietet sich eine Multifunktionsjacke aus atmungsaktivem Material an. Diese gibt es meist in etwas länger Ausführung. So bleibt auch beim Wandern, Klettern oder Bücken der Rücken bedeckt.weiterlesen...

Jeansjacken: Modeklassiker für jede Jahreszeit

Obwohl ursprünglich als Arbeitskleidung entwickelt, ist die Jeansjacke inzwischen Alltagskleidung. Sie kann sehr gut mit anderer Kleidung kombiniert werden.

Klassiker Jeansjacke gut kombinierbar
Die Jeans ist einst als Arbeitskleidung erfunden worden. Doch schon seit Jahrzehnten ist sie ein fester Bestandteil der modischen Alltagswelt. Teilweise ist die Jeans sogar zum Kultobjekt geworden. Es gibt in der heutigen Zeit viele Modedesigner, die aus der Jeans ein ausgefallenes Modestück machen. Auch die Jeansjacke ist bei Modedesignern sehr beliebt, denn sie bietet viele Variationsmöglichkeiten. Eine Jeansjacke passt zu vielen anderen Kleidungsstücken, zudem kann sie bei vielen Gelegenheiten verwendet werden. Und nicht zuletzt sind diese Jacken auch noch sehr bequem. Mode kommt und geht – Die Jeansjacke bleibt Die Jeansjacke ist ein Kleidungsstück, das schon von mehreren Generationen getragen worden ist, bereits seit dem Jahr 1946 ist sie auf dem Markt erhältlich. Auch wenn jedes Jahr neue Jacken aus neuen Materialien auf den Markt kommen, wird die robuste blaue Baumwolljacke nicht verdrängt. weiterlesen...

Strickmode von Claudia Schiffer

Was ist das besondere an der Strickmode von Claudia Schiffer und warum interessiert das vor allem Mütter

Strickmode für Mütter
Jeder möchte gerne gut aussehen. Und wenn Sie einen stressigen Alltag haben, kurze Nächte, weil die Kinder nicht durchschlafen oder weil Sie arbeiten müssen, möchten Sie trotzdem am nächsten Tag einfach gut aussehen. Und die Kleidung sollte sich Ihrem Leben anpassen und nicht Sie sich an Ihre Kleidung. Da bietet Ihnen Strickmode echte und gute Vorteile, denn Strickmode ist immer bequem ist immer in ist einfach zu tragen ist für jeden Anlass geeignet. Strickmode gibt es in vielen Farben, Formen und Qualitäten. Auch in großen Größen ist die beliebte Strickmode von Claudia Schiffer erhältlich. Strick sieht immer angezogen aus und ist zeitlos.weiterlesen...

Modetipps für die Frau ab 30: Stylisher Look mit viel Individualität

Für die Frau ab 30 gilt der individuelle Look ganz besonders. Stylish aussehen durch eigene Kombinationen.

Frau ab 30 in eleganter Kleidung
Noch immer sehen Frauen dem 30. Geburtstag mit Skepsis entgegen. Dabei ist der Eintritt in das dritte Lebensjahrzehnt doch etwas sehr Erfreuliches. Anders als mit Anfang 20 verfügen Sie nun wahrscheinlich über mehr Selbstbewusstsein und haben sich selbst und Ihren eigenen Stil gefunden. Das gibt Ausstrahlung und sorgt dafür, dass Sie nicht nur als Modepüppchen, sondern als Persönlichkeit wahrgenommen werden. All das drückt sich auch in Ihrem Kleidungsstil aus. Zeitgemäße Mode kann dabei unterstützen und Ihnen helfen, sich rundum schön und begehrenswert zu finden. Was trägt die Frau ab 30? Selbstbewusste Mode. Kurz gesagt: Alles was sie will und was zu ihrem persönlichen Style passt. Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, in denen es nur einen Look gab, der zu befolgen war. Natürlich gibt es Laufsteg-Trends, aber die geben nur die grobe Richtung an und werden in der Modewelt in tragbare Alltagsmode umgesetzt.weiterlesen...

Mode für den Strand - Aktuelle Strandmode

Zum perfekten Urlaub am Strand gehört auch die passende Strandmode. Was ist derzeit angesagt?

aktuelle Strandmode
Die ersten warmen Sonnenstrahlen machen bereits Lust auf Strand, vielleicht möchten Sie demnächst ein verlängertes Wochenende am Strand verbringen oder haben einen Strandurlaub für den Sommer gebucht. Egal, ob Sie an Nord- oder Ostsee fahren oder Ihren Urlaub an einem fernen Strand verbringen möchten, kommt es auf die richtige Strandmode an, denn schließlich möchten Sie eine gute Figur machen. Nach wie vor stehen Bikinis bei Frauen hoch im Kurs, sie sind häufig knapp geschnitten und verfügen über Triangel-Oberteile. Legen Sie Wert auf etwas mehr Stoff, können Sie Modelle mit Trägeroberteilen mit Bügeln sowie mit etwas höher geschnittenen Höschen wählen. Viele verspielte Formen sind in diesem Jahr anzutreffen, darunter Rüschen und Raffungen. Neben zahlreichen einfarbigen Modellen in aktuellen Trendfarben finden Sie schöne Modelle mit romantischen Drucken.weiterlesen...

Lässige Jeans-Mode für Schwangere

Sie sind schwanger und der Bauch wird runder und runder. Da werden nun langsam Oberteile und Hosen zu eng.

Jeans für Schwangere
Anfangs können Sie sicherlich noch auf Hosen mit Gummizug und weite Oberteile zurückgreifen. Früher oder später aber heißt es für Sie, Umstandsmode einzukaufen. Jeans auch für Schwangere Wenn Sie gern Jeans-Mode tragen, dann müssen Sie darauf auch während der Schwangerschaft nicht verzichten. Ganz im Gegenteil, gerade bei der Umstandsmode bietet sich der Jeansstoff geradezu an. Er ist bequem und zugleich auch strapazierfähig. Das ist wichtig, denn wahrscheinlich werden auch Sie sich nicht allzu viele Umstandskleidungsstücke für die kurze Zeit der Schwangerschaft kaufen. Das heißt, dass Sie die Teile die Sie sich zulegen, dann aber umso öfter tragen werden. Jeanshosen für Schwangere gibt es in ganz unterschiedlichen Schnitten. Wenn Sie also vor der Schwangerschaft gern Hüftjeans oder Boyfriendjeans getragen haben, müssen Sie auch bei der Umstandsmode nicht darauf verzichten.weiterlesen...

Moderatgeber für die Messe

Für viele Unternehmen ist es heute wichtig, sich mit einem eigenen Stand an Messen, oder Verkaufsausstellungen zu beteiligen. Aber was anziehen?

Mode am Messestand
Interne Vertriebs- oder Marketingexperten haben dort die Aufgabe, ihre Firma dort zu repräsentieren. Sie betreuen den Messestand und beraten Geschäftspartner, Kunden und Interessenten. Häufig führen sie auch Verkaufsgespräche sowie -abschlüsse durch. Der Messestandbetreuung kommt damit eine wichtige Rolle zu. Die dort tätigen Damen, oder Herren, vertreten ihr Unternehmen und sollten daher großen Wert auf eine angemessene, seriöse Bekleidung sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild legen. Klassisch - Rock oder Hose mit Blazer Es ist wichtig zu wissen, dass das Augenmerk des Messestandbesuchers auf dem Unternehmen liegt und nicht auf deinem Outfit. Diese Herangehensweise macht es dir bei der Auswahl der passenden Kleidung etwas leichter, dich für die richtige Kombi zu entscheiden. weiterlesen...

Was soll ich zur nächsten Party anziehen?

Wieder einmal schön ausgehen oder eine Nacht im Club verbringen, das weckt bei jedem eine gute Stimmung.

Was soll ich zur nächsten Party anziehen?
Doch das böse Erwachen trifft uns allerspätestens vor dem Kleiderschrank wieder. Die berühmt berüchtigte Frage steht im Raum. Was soll ich bloß anziehen? Ein ganzer Schrank voller Kleider und trotzdem ist nicht brauchbares dabei, dass Ihnen an diesem Abend gefällt. Wir schaffen jetzt Abhilfe. Aus alt mach neu! So heißt das Motto für all die alten Oberteile mit Blümchenmuster, die Wir schon fünf Jahre nicht mehr getragen haben, die uns aber trotzdem zu schade zum Wegschmeißen sind. Klasse Tipp hierfür: Man nehme einen Mini-Rock in Lack- oder Satinoptik, das alt T-Shirt und eine längere Kette mit goldenem Anhänger, z.B. eine Eule. Zusammen angezogen wird diese Kombi zu einem super hippen Partyoutfit, dass derzeit alle Welt trägt und man in allen Clubs und Bar wiederfindet.weiterlesen...